Promille

Promille: Die Bezeichnung steht für einen in Tausendstel ausgedrückten Bruchteil. (Promille stammt vom lt. Pro = für; mille = tausend). Im umgangssprachlichen Sinne wird das Wort Promille auf die Menge Alkohol, die eine Person im Blut hat, bezogen. Die Alkoholmenge wird mittels der Widmarkformel, also über den Atemalkohol-Gehalt, berechnet.

Die Blutalkoholkonzentration (BAK) die Menge von Alkohol im Blut, wird üblicherweise in Promille angegeben. Durch den Genuss alkoholischer Getränke gelangt der Alkohol ins Blut. Die Konzentration ist ein Maß für die Einschränkung der Konzentrations- und Zurechnungsfähigkeit durch Alkohol. Die BAK kann durch eine Blutprobe oder durch Nährungsformeln abgeschätzt werden.

Die Alkoholkonzentration im Blut hängt ab von:

- der Menge des konsumierten Alkohols

– der Resorptionsrate des Alkohols im Körper

– der Menge des Bluts, in dem sich der Alkohol verteilt

– und der Abbbaurate des Alkohols im Blut

Memberbereich

E-Mail
Passwort
Kostenlos anmelden!